WYA Austria to Hold You(th) Matter! event in Vienna

WYA Österreich veranstaltet das Event You(th) Matter! in Wien

11 MARCH 2019, BRUSSELS, BELGIUM — From the 2nd to the 4th of May 2019, World Youth Alliance Austria  will bring together 42 young voters from EU countries for the You(th) Matter! Project in Vienna to talk about the upcoming European Parliamentary elections.

Young people have a hard time identifying themselves with the agendas of the different political parties at the European level. They don’t feel represented by their elected officials. During EU election in 2016, youth participation was only at 28% for 18-24 year old.  In response to this and just in time for the next EP elections in May, World Youth Alliance Austria decided to organize the You(th) Matter project.

During this event, participants will have the opportunity to hear from different decision makers on EU and national level. They will be able to engage in a dialogue with them about their experiences and concerns in light of the next elections. The main objectives will be:

  • To provide education and training on political behaviour that will raise awareness and impact of political engagement of young people from Belgium, Croatia, Austria and Spain
  • To equip them with the knowledge of functions of democratic institutions and decision-making processes, both on a national and European basis
  • To foster dialogue and cooperation between the young people and decision makers through a debate activity and panel discussions, giving them the opportunity to present their concerns to the decision makers
  • To raise awareness among young people on the importance of voting, especially regarding the EP elections this May

The event will also include a workshop hosted by the #ThisTimeImVoting campaign, which will provide participants with the tools to exert their citizenship in an active way.

Through this event, the participants will gain the skills, know-how and knowledge necessary to navigate the different democratic institutions and political processes of the European Union. WYA Austria strives to raise their awareness of the importance of voting and the impact their political behaviour has on a European level.

Fill in the application form to join us in Austria! Registration is open until the 31st of March 2019.

Don’t forget to become a member by signing here. For further updates, follow us on Facebook, Instagram and Twitter.

11 März 2019, WIEN, ÖSTERREICH – Vom 2. bis zum 4. Mai 2019 treffen sich 42 junge Wähler aus unterschiedlichen EU Mitgliedstaaten zum Projekt You(th) Matter! der World Youth Alliance Österreich in Wien, um über die bevorstehenden EU Parlament Wahlen zu diskutieren.

Viele junge Menschen heutzutage identifizieren sich nur schwer mit dem Wahlprogramm der verschieden politischen Partei auf Europaebene und fühlen sich durch ihre gewählten Vertreter im Parlament nicht repräsentiert. Die Wahlbeteiligung junger Wähler im Alter von 18-24 Jahren betrug bei den EU Wahlen 2016 nur 28%. Um dies zu ändern und pünktlich für die nächsten EP Wahlen im Mai dieses Jahr, hat sich die World Youth Alliance Österreich dazu entschlossen das Projekt You(th) Matters zu organisieren.

Das Event bietet den Teilnehmern die Möglichkeit sich mit verschiedenen Entscheidungsträgern der nationalen so wie auch der europäischen Ebene auszutauschen. Die jungen Menschen sind eingeladen in einen Dialog über die Erfahrungen und Bedenken der Entscheidungsträger in Bezug auf die bevorstehenden Wahlen zu treten. Die Hauptziele des Projekts sind:

  • Bereitstellen von Informationen und Durchführung von Trainings zum politischen Verhalten mit dem Ziel das politische Engagement und Bewusstsein der jungen Leute aus Belgien, Kroatien, Österreich und Spanien zu fördern.
  • Die Teilnehmer mit Wissen über die Funktionen demokratischer Institution und ihren Entscheidungsprozessen auszustatten, auf nationaler und europäischer Basis.
  • Förderung eines Austausches und einer Kooperation zwischen jungen Wählern und Entscheidungsträgern durch debattieren und Podiumsdiskussionen, wodurch Möglichkeiten geschaffen werde, eigene Bedenken vor die Entscheidungsträgern zu bringen.
  • Stärkung des Bewusstseins über die Wichtigkeit der Ausübung des Wahlrechtes, besonders in Bezug auf die EP Wahlen im Mai unter jungen Leuten .

Im Programm inbegriffen ist ein Workshop der #ThisTimeImVoting Kampagne, welcher die Teilnehmer mit den notwendigen Fertigkeiten ausstattet um ihre Verantwortung als Staatsbürger aktive auszuüben.

Dieses Projekt stattet die Teilnehmer mit den notwendigen Fähigkeiten, Knowhow und Wissen aus, um sich selbstständig durch die komplexen demokratischen Institutionen und politischen Prozesse der Europäischen Union zu navigieren. WYA Österreich hat es sich zum Ziel gesetzt das Bewusstsein über die Wichtigkeit jeder einzelnen Stimme und den Einfluss des politischen Verhaltens einer Person auf die europäischen Ebene zu stärken.

Fülle deine Anmeldung jetzt aus und komm mit uns nach Österreich. Die Anmeldung ist bis zum 31 März 2019 offen!

Und vergiss nicht der WYA als Mitglied beizutreten hier. Für weitere Updates folge uns auf Facebook, Instagram and Twitter!